Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Age of Empires 2: Age of Kings - Allerfeinste Echtzeitstrategie - Leser-Test von fabomat


1 Bilder Age of Empires 2: Age of Kings - Allerfeinste Echtzeitstrategie - Leser-Test von fabomat
Age Of Empires 2

Age Of Empires ist, wie eigentlich jeder wissen sollte ein Echtzeitstrategiespiel, dass in der Vergangenheit spielt.
Als erstes sollte man dafür sorgen, dass die kleinen Dorfbewohner für Rohstoffe sorgen. Sie können Holz hacken, Tiere Jagen, fischen, Goldmienen ausräumen und noch einiges mehr. Mit diesen vielen Materialien sollten sie sich langsam ein Dorf aufbauen und Kampfeinheiten ausbilden. Anfangs noch kleine Dörfer mit einigen Schwertkämpfern, werden im Laufe des Spiels zu riesigen Städten mit einer sehr großen Anzahl an schwerbewaffneten Einheiten.
Die Grafik ist sehr schön und detailliert, verzichtet aber auf 3D-Darstellungen. Die Musik ist monumental und unterstützt das Spielgeschehen. Die Soundeffekte sind ebenfalls gut gelungen.
Das Spiel gefällt mir sehr gut, vor allem weil man neben den "Missionen" auch selbst Karten mit dem genialen Editor bauen und sogar eigenhändig die Gebäude für jede Partei platzieren kann.
Da das Spiel trotz seines Alters immer noch riesen Spaß bringt und sicherlich schon einigermaßen günstig zu haben ist, spreche ich eine deutliche Kaufempfehlung aus. Kaufen! So.

Negative Aspekte:
Teilweise dümmliches Gegnerverhalten (auch wenn´s manchmal zur Belustigung beigetragen hat)

Positive Aspekte:
Intelligentes Gameplay, Editor

Infos zur Spielzeit:
fabomat hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    fabomat
  • 8.8%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 8/10
    Steuerung: 9/10
    Sound: 8/10
    Atmosphäre: 10/10
e_gz_ArticlePage_Default