Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Agassi Tennis Generation – Neue Screenshots und Infos


1 Bilder Agassi Tennis Generation – Neue Screenshots und Infos
Gerade erst wurden neue Screenshots zu Wanadoos " Roland Garros 2002 " veröffentlicht und schon ist das nächste Tennis-Spiel für den Game Boy Advance aufgetaucht. Der Publisher Cryo Interactive hat einige Informationen und vor allem auch Screenshots zu „Agassi Tennis Generation“ veröffentlicht. Dieses Spiel hieß ursprünglich Ace Tennis, aber man meint wohl dass vom neuen Namen mehr potenzielle Käufer angesprochen werden. Innerhalb des Games, das von Aqua Pacific entwickelt wird, soll es drei verschiedene Modes geben (Quick Match, Arcade und Championship). Letztere Variante lässt den Spieler um die ganze Welt reisen und es ist natürlich das Ziel, der absolute Superstar des Tennisuniversums zu werden. Abgesehen von den drei genannten Modes gibt es auch noch eine Mehrspielervariante, die aber leider nur für zwei Teilnehmer geeignet ist. Ob man dafür nur ein Modul benötigt oder aber zwei wurde bis jetzt noch nicht erwähnt. Auf sechs verschiedenen Plätzen gibt es viele spannend Matches zu überstehen und wie es sich gehört bieten die einzelnen Sportstätten auch unterschiedliche Beläge wie etwa Sand und Rasen. Im Moment wird noch nicht verraten wie viele Spieler man zur Auswahl hat, und der einzige bestätigte Name ist der von André Agassi selbst. Dafür gibt es wenigstens schon einige hübsche Screenshots zu bewundern, auf denen zum Beispiel die verschiedenen Plätze zu sehen sind. Agassi Tennis Generation soll wahrscheinlich im April in Europa herauskommen.

Ceilans Meinung:
Tennis-Fans bekommen offensichtlich gleich mehrere vielversprechende GBA-Umsetzungen dieser Sportart geboten und zumindest von der Optik her gefällt mir Agassi Tennis Generation auf jeden Fall besser als der (ebenfalls nicht hässliche) Konkurrent Roland Garros 2002. Die Umgebungen und Figuren wirken deutlich realistischer und für Handheld-Verhältnisse ist die Grafik wirklich ausgezeichnet. Alles sieht schon fast dreidimensional aus und die Screenshots sind einen Blick wert. Falls das Gameplay da mithalten kann ist Agassi Tennis ein klarer Hitkandidat. Etwas schade ist die Tatsache dass der Multiplayermode nur für zwei Spieler geeignet ist, aber die meisten Leute kennen wahrscheinlich sowieso nicht genug GBA-Besitzer mit denen sie eine Runde zocken könnten.

Quelle: gba.nin-xtreme.com

e_gz_ArticlePage_Default