Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Neue Screenshots zu Aero the Acrobat (GBA)


1 Bilder Neue Screenshots zu Aero the Acrobat (GBA)
Derzeit ist es ja offensichtlich ziemlich beliebt alte Klassiker ein wenig aufzupeppen und in einer neuen Version mit einigen Extras wieder auf den Markt zu bringen. Dies ist besonders auf Nintendos Game Boy Advance momentan der riesen Hit, denn neben Spielen wie Mario Advance 1 + 2 oder Breath of Fire und vielen anderen, werden Spiele, die es bereits auf dem guten alten SNES gab wieder neu aufbereitet und veröffentlicht. So auch der alte Klassiker Aero the Acrobat. Zu genau diesem ehemaligen SNES-Spiel gibt es nun auch eine GBA-Version, zu welcher neue Screenshots aufgetaucht sind. Man kann es kaum vom "Original" unterscheiden, denn grafisch scheint es diesem in nichts nach zu stehen. Man muß sich mit der kleinen Fledermaus Aero wieder auf den Weg machen um den Zirkus zu retten, der von einer Psycho-Zirkus-Gang sabotiert wurde. Hierfür muß er all seine Fähigkeiten zusammen nehmen und durch fliegen, Drehattacken, Klettern usw. seine Gegner in die Flucht schlagen und den Funpark retten. Er muß sich sogar aus Kanonen schießen lassen, Bungee-Jumping machen und mit den verschiedensten Fahrzeugen (siehe Bild unten) durch die Gegend düsen.
Hier gehts direkt zu den Screenshots: http://mediaviewer.ign.com/ignMediaPage.jsp?channel_id=64&object_id=17532&adtag=network%3Dign%26site%3Dhandheldviewer%26pagetype%3Darticle&page_title=Aero+the+Acrobat

Cubeys Meinung:
Da einer meiner Kumpels das Spiel früher mal auf dem SNES hatte, kenne ich es ziemlich gut. Es war seinerzeit nicht schlecht, denn grafisch konnte es auf jeden Fall überzeugen und auch die vielen verschiedenen Sachen wie in den Bonusrunden das Bungee-Jumping oder das Waldlevel mit Wasserrutsche haben schon ziemlich viel Spaß gemacht, aber dank des recht knackigen Schwierigkeitsgrads und etwas vielen unfairen Stellen war es oft nicht wirklich motivierend, da man den Spaß oft recht schnell dabei verloren hat. Die Game Boy Advance Version muß sich aber hinter der des SNES keineswegs verstecken, denn die Bilder sehen doch schon ganz ordentlich aus. Mal sehen ob es einen ähnlichen Erfolg wiederholen kann.

Quelle: pocket.ign.com

e_gz_ArticlePage_Default