Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Ex-Blizzard -und Naughty-Dog-Mitarbeiter gründen neues Studio


1 Bilder Ex-Blizzard -und Naughty-Dog-Mitarbeiter gründen neues Studio
Mit Ready at Dawn haben Ex-Blizzard -und Naughty-Dog-Mitarbeiter eine neue Spieleschmiede gegründet, deren Schwerpunkt auf der Entwicklung von Konsolen-Spielen liegen soll. Die gute Nachricht ist, dass man bei Ready at Dawn sogar schon an einem Geheimprojekt arbeitet. Zu den Gründern der neuen Firma gehört Didier Malenfant, der ehemals leitender Programmierer bei Naughty Dog war, sowie die beiden Ex-Blizzard-Mitarbeiter Andrea Pessino und Ru Weerasuriya. Das Trio war unter anderem an Spielen wie Crash Team Racing, Jak&Daxter: The Precursor Legacy, Jak II, Diablo II, Warcraft III: Reign of Chaos, Warcraft III: The Frozen Throne, World of WarCraft, Starcraft: BroodWar und Starcraft: Ghost beteiligt. Für Kompetenz dürfte also gesorgt sein.
Didier Malenfant sagt folgendes: "Wir haben die Chance, ein Team aus den talentiertesten Leuten in der Industrie zusammenzustellen, und werden uns darauf konzentrieren, an die Grenzen jedes Spiels und jeder Plattform, auf der wir arbeiten, zu gehen."

Hier geht es zu offiziellen Seite von Ready at Dawn:
http://www.radstudios.com/news.asp

MichaelSosinkas Meinung:
Die drei haben an einigen sehr guten Spielen mitgearbeitet. Hoffen wir, dass die zukünftigen Spiele der neuen Firma eine ähnliche Qualität aufweisen werde.

Quelle: www.mcvonline.de

e_gz_ArticlePage_Sonstiges