Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Achterbahn Designer im Gamezone-Test


1 Bilder Achterbahn Designer im Gamezone-Test

Bauen - Anschnallen - Abfahren


1 Bilder Achterbahn Designer im Gamezone-Test
Entwickelt von Walt Disney Imagineering, den hauseigenen Ingenieuren des Walt Disney Konzerns, wird Dir mit diesem Simulationsprogramm die Möglichkeit gegeben, selbst einzigartige Thrill-Attraktionen zu bauen und diese in einer grafisch ansprechenden 3D-Umgebung zu testen.

Das Spiel bietet nicht nur die Möglichkeit vorgegebene Achterbahnen zu fahren, sondern auch noch zwei weitere Modi: Im Imagineer-Modus erhält der angehende Achterbahn-Designer verschiedene Aufträge. Von der actionreichen Loopingbahn mit unter der Schiene hängenden Gondeln bis zur historischen Holzachterbahn - 25 Aufgaben gilt es zu lösen. Manche Bahnen sind eher harmlos, andere wiederum ausgesprochen adrenalinfördernd, aber bei jeder Achterbahnkreation dürfen die Belastungen für den Fahrgast nicht zu groß werden.

Im Freihand-Modus werden der Phantasie des Spielers keine Grenzen gesetzt, im Gegenteil: Jede nur erdenkliche Achterbahnkonfiguration ist erlaubt! So sind in der virtuellen Welt Kreationen mit Schienenverläufen möglich, die bei realen Anlagen undenkbar wären. Trotzdem steht im Test-Modus ein kompetenter Ratgeber zur Seite - Schließlich soll auch der Anfänger seine Freude an seinen ersten Kreationen haben. Ob Stahlachterbahn, Loopingbahn, klassische Holzachterbahn oder Hängeachterbahn, jede erdenkliche Achterbahn ist konstruierbar.

Für die passende Umgebung sorgt Achterbahn-Designer ebenfalls, schließlich gehört zu jeder guten Achterbahn eine entsprechende Thematisierung: Mehrere Umgebungen sowie verschiedene thematisch ausgerichtete Kulissenelemente stehen zur Auswahl: Wie wäre es beispielsweise mit einer rasanten Fahrt durch das Kristall-Imperium, einer futuristischen Welt nach den Vorstellungen des Jules Verne, oder eine actionreichen Berg- und Talfahrt durch das Mittelalter. Selbstverständlich kann auch völlig auf diese Zusatzelemente verzichtet werden - Wer sich nur auf den Achterbahnbau spezialisieren will, platziert seine Anlagen einfach innerhalb eines dreidimensionalen Raumgitters.

Achterbahn Designer bietet eigentlich alles was der Achterbahn-Fan begehrt. Die Achterbahnen die erstellt werden können haben allerdings oft nicht mehr viel mit der Realität gemeinsam, da muss man sich schon zurückhalten um nicht einen 200 Meter-Spiral-Looping-Turm zu bauen. Etwas nervend ist der Soundtrack: Hier gibt es nur einen Titel, der sehr schnell ausgelutscht ist. Zum Glück kann man den Sound in den Optionen abschalten. Sehr schön währen auch ein paar mitgelieferte Original-Achterbahnen (z.B. aus Disneyland oder Six Flags) gewesen, aber wer gut ist baut sich die halt selbst, denn dafür ist er ja da, der Achterbahn Designer!

Achterbahn Designer (PC)
  • Singleplayer
  • 7 /10
  • Multiplayer - 
    Grafik 7/10 
    Sound 6/10 
    Steuerung 8/10 
    Gameplay 7/10 
e_gz_ArticlePage_Default